Dr. Sandra Langner

 

Praxisinhaberin seit 2003

 

Studium der Veterinärmedizin an der LMU München  (1991 – 1999)

   

Assistentin in verschiedenen Kleintierpraxen                                                               (Meran/Italien, Illertissen, München)

(1999 - 2002)

 

Dissertationsarbeit (LMU München) mit Erlangung der Doktorwürde

(2001 - 2003)              


Sonderqualifikationen

  •  Fortbildung Kleintiermedizin (SAS – Small Animal Surgery bei Improve International) zum General Practitioner Certificate in Small Animal Medicine (GPCert SAS) der ESVPS (European School of Veterinary Postgraduate Studies)
  • Behandlung von kleinen Heimtieren                   (inkl. Zahnbehandlung) (Heimtierkurs LMU)
  • Behandlung von Ziervögeln und Rassegeflügel                               (Geflügelkurs LMU)
  • Behandlung von Reptilien (Reptilienkurs LMU)
  • Ansprechpartnerin für Hundeführerscheinkurse
  • Zulassung zur Untersuchung auf Patellaluxation

Interessenschwerpunkte

  • Chirurgie
  • Heimtiere
  • Zahnbehandlungen

Mitgliedschaften

  • BLTK - Bayerischen Landestierärztekammer 
  • BpT - Bundesverband praktischer Tierärzte
  • BSAVA - British small animal veternary association 
  • DVG - Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (www.dvg.net)
  • TVT Arbeitskreis 2 / Kleintiere – Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz 
  • PETA Aktivist