Zahnbehandlungen


Wie beim Menschen sind auch beim Tier gesunde Zähne und ein gesundes Zahnfleisch sehr wichtig. Leider bleiben Zahnfleischentzündungen und Zahnprobleme bei unseren Haustieren durch die Besitzer häufig unentdeckt (wer schaut schon täglich seinem Liebling ins Maul ?).Trotzdem leiden die betroffenen Tiere oft unter massiven Schmerzen und die chronische Infektion in der Maulhöhle ist oft Ursache für Herzklappen- und Nierenprobleme (durch die permanente Keimabschwemmung).

 

Erst wenn die Tiere das Fressen einstellen, schlecht aus dem Mund riechen oder speicheln, merken die Besitzer, dass was nicht stimmt. Häufig sind dann aber die Symptome sehr weit fortgeschritten.

 

Daher legen wir großen Wert auf regelmäßige Zahnkontrolle bei unseren Patienten.

Vor allem ältere Patienten sind betroffen, aber auch jüngere Tiere können schon Zahnprobleme (persistierende Milchzähne, feline Gingivitis) haben. Die dadurch verursachten gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind nicht unerheblich - daher ist eine Zahnbehandlung egal in welchem Alter sehr wichtig.

Zu einer professionellen Zahnbehandlung gehört eine Zahnreinigung mittels Ultraschall, Politur und Behandlung von Zahntaschen und Zahnfleischerkrankungen.

Bei fortgeschrittenen Fällen oder bei Verdacht auf Tumoren kann es erst mal notwendig sein, eine Röntgenaufnahme vom Kiefer zu machen um unter dem Zahnfleisch versteckte Befunde nicht zu übersehen.

Gegebenenfalls müssen auch Zähne gezogen werden, um dem Tier die Schmerzen zu nehmen.

Zu unserem Spektrum der Zahnheilkunde gehören außerdem kieferchirurgischen Eingriffe incl. Osteosynthese bei Frakturen (Kieferbrüche) und Tumorentfernung sowie Kieferabszeßbehandlungen bei Heimtieren.

 

Unsere Zahnstation ist auf dem neusten Stand. Neben einer Zahnbehandlungseinheit (Turbine, Handstück) und einem Ultraschall-Zahnsteinentfernungsgerät ist sie mit einem Inhalationsnarkosegerät mit Narkoseüberwachung ausgestattet.

 

 


Zahnbehandlung von Heimtieren und Nagern

Unser Spezielgebiet ist die Zahnbehandlung von Nagern und kleinen Heimtieren.  

 

Für die Behandlung dieser speziellen Patienten (Kürzung von Schneide- und Backenzähnen bei Fehlstellungen, Zahnextraktion...) besitzen wir zusätzliche Fachkenntnisse durch Fortbildungen und haben spezielles Instrumentarium (z.B. Diamantfräsen, Zahnbehandlungsstand...).