Vorsorgeuntersuchungen


Vorsorgeuntersuchung auf Patellaluxation

Wir haben die offizielle Zulassung zur Vorsorgeuntersuchung  auf Patellaluxation (Kniescheibenluxation) und führen die vom Verband für das deutsches Hundewesen (VDH) vorgeschriebene Zuchttauglichkeitsuntersuchung durch.

Diese Erkrankung tritt häufig bei kleineren Hunderassen wie Zwergpudel, Terrier, Yorkshire Terrier, Pekinese und Dachshund auf und ist unter anderem erblich bedingt.

Für diese klinische Untersuchung braucht Ihr Hund keine Narkose.


Genetische Vorsorgeuntersuchungen

Wir arbeiten mit verschieden Laboren zusammen die die die unterschiedlichsten genetischen Blutuntersuchungen auf vererbbare Krankheiten anbieten.

Wenn Sie Wünsche und Fragen bezüglich eines solchen Tests haben, können Sie uns gerne kontaktieren.